Reiseberichte nach Ziel

- Kurzurlaub Deutschland

- Frankreich Urlaub

- Côte d'Azur Urlaub

- Italien Urlaub

- Urlaub Südtirol

- Bozen Reise

- Brixen, Südtirol

- Dolomitenrundfahrt

- Dorf Tirol

- Grödner Tal

- Urlaub Meran

- Urlaub Schenna

- Seiser Alm

- Kalterer See

- Kastelruth

- Martelltal

- Urlaub Vinschgau

- Gardasee Urlaub

- Urlaub Gardasee 2000

- Camping Gardasee

- Camping Bella Italia

- Selectcamp Mobilheim

- Gardasee Reise

- Bardolino

- Desenzano

- Garda

- Gargnano

- Lazise

- Limone Urlaub

- Malcésine

- Peschiera

- Riva del Garda

- Rocca di Manerba

- Salò

- Sirmione

- Grotten des Catull

- Torri del Benaco

- Verona Reise

- Lago d'Iseo / Iseosee

- Lago di Tenno

- Österreich Urlaub

- Spanien Urlaub

- Gran Canaria Urlaub

- Teneriffa Urlaub

- Städtereisen

- Weitere Reiseberichte

Übersichtsseiten

- Neue Reiseberichte

- Beliebte Reiseberichte

- Unterkünfte

- Urlaubsbilder

Reisen buchen

- Urlaubsangebote

- Silvesterreisen

Service

- Freizeitaktivitäten

- Impressum & Kontakt

- Reiseberichte

Urlaub Kastelruth: Reisebericht Kastelruth, Fotos / Bilder & Infos von einem Ausflug

Hier Südtirol Reisen buchen oder den Reisebericht Kastelruth lesen

In Kastelruth angekommen fuhren wir zunächst zur ersten Seilbahnstation die auf die Seiser Alm führt. Deren Parkplätze waren komplett voll, was uns jedoch nicht wunderte, denn wie man dort auch lesen konnte war die Zufahrt für PKW (Ausnahme Anwohner und Hotelgäste) von 9-17 Uhr gesperrt.

Wir beschlossen deshalb uns die Seiser Alm für einen anderen Tag aufzuheben (was wir dann auch taten) und suchten uns im nicht weit entfernten Zentrum von Kastelruth einen Parkplatz.

Von dort aus, etwas unterhalb des Zentrums, erreichten wir nach 5 Minuten die kleine Fußgängerzone von Kastelruth, die wir uns eigentlich etwas größer vorgestellt hatten. Im Prinzip besteht das Zentrum dort vor allem aus einer kurzen Gasse die in zwei Richtungen vom Kirchplatz abzweigt und insgesamt nur wenige hundert Meter lang ist.

Da hatten wir eigentlich etwas mehr erwartet, denn es waren auch nicht sehr viele Geschäfte und Cafés in der Fußgängerzone. Was so ein paar (Kastelruther) Spatzen doch für Erwartungen an einen Ort wecken können.

Es gab natürlich in der näheren Umgebung der Fußgängerzone zahlreiche Cafés und Restaurants und auch noch einige Geschäfte und so beschlossen wir uns einen kleinen Snack in einem gemütlichen Terrassenrestaurant zu genehmigen. Dort hatten wir allderings leider keinen Bergblick, wobei man den im Zentrum von Kastelruth ohnehin nicht unbedingt so gut hat.

Der Schlern (der Hausberg) ist zwar nicht weit entfernt, aber so richtig gut sehen kann man ihn teilweise eher vom Ortsrand. Auch hat uns der Blick auf Kastelruth z. B. von Seis kommend, besser gefallen als der Blick wenn man im Zentrum von Kastelruth ist.

Bäckerei im Zentrum von Kastelruth

Bäckerei im Zentrum

Zantrum von Kastelruth

Zentrum von Kastelruth

Auf jeden Fall hatten wir dann genug gesehen und sind erstmal weiter gefahren, da wir ja irgendwann auch unsere Unterkunft erreichen wollten. Einen Urlaub in Kastelruth macht man am besten, wenn man gerne ab und zu mit der Seilbahn auf die Seiser Alm fahren möchte.

 

Größere Fotos gibt es unter Kastelruth Fotos & Seiser Alm Fotos

Kirchplatz von Kastelruth

Kirchplatz

Kirchplatz von Kastelruth

Kirchplatz

Blick auf das Zentrum

Häuser von Kastelruth

Unterhalb von Kastelruth

Unterhalb von Kastelruth