Reiseberichte nach Ziel

- Kurzurlaub Deutschland

- Frankreich Urlaub

- Urlaub Normandie

- Urlaub Bretagne

- Carcassonne

- Collioure

- Urlaub Baskenland

- St. Emilion

- Biarritz

- St.-Jean-Pied-de-Port

- St.-Jean-de-Luz

- San Sebastián (ESP)

- Städtereise Paris

- Kurzreise Paris

- Stadtzentrum Paris

- Arc de Triomphe

- Eiffelturm

- Montmartre, Sacre Coeur

- Notre Dame

- Schloß Versailles

- Paris Ausflug 1993

- Côte d'Azur Urlaub

- Urlaub Giens 2009

- Bandol

- Bormes-les-Mimosas

- Cassis, Cote d'Azur

- Le Lavandou

- Marseille Reise

- Sanary-sur-Mer

- Sainte Maxime 2009

- Aix-en-Provence

- Nizza Reise

- Grasse

- St. Paul de Vence

- Port Grimaud

- Urlaub Cap Esterel 2005

- Urlaub Côte d'Azur 2001

- Monaco Reise

- St. Tropez

- Cannes Urlaub 1993

- Italien Urlaub

- Gardasee Urlaub

- Österreich Urlaub

- Spanien Urlaub

- Gran Canaria Urlaub

- Teneriffa Urlaub

- Städtereisen

- Weitere Reiseberichte

Übersichtsseiten

- Neue Reiseberichte

- Beliebte Reiseberichte

- Unterkünfte

- Urlaubsbilder

Reisen buchen

- Urlaubsangebote

- Silvesterreisen

Service

- Freizeitaktivitäten

- Impressum & Kontakt

- Reiseberichte

Paris Reise / Städtereise: Reisebericht Paris - Fotos, Bilder & Infos

Hier Kurzreisen buchen oder den Reisebericht Paris lesen

Am 1. Mai 2008 machten sich Tanja, Harry, Christine und ich auf den Weg für unsere Städtereise nach Paris um das lange Wochenende auszunutzen. Ein Hotel am Stadtrand hatten wir bereits online gebucht und so starteten wir am frühen Morgen zu unserer Fahrt mit dem Auto. Wer stattdessen lieber mit dem Flugzeug anreist, kann sich auf www.flughafen-paris.info über die Pariser Flughäfen informieren.

Ohne Probleme und wie geplant nach ca. 7 Stunden erreichten wir dann unser Ibis Hotel in Norgent-sur-Marne und checkten erstmal kurz ein. Was wir bei unserer Online-Reservierung nicht sehen konnten, war die Tatsache, dass das Hotel nicht nur nahe einer stark befahrenen Einfallstraße ins Zentrum lag, sondern direkt neben einer Umgehungsstraße, so dass Tag und Nacht starker Verkehr am Hotel vorbei kam.

Wir haben uns dann ab der zweiten Nacht ein Zimmer nach Hinten raus geben lassen, zum Hof und da war es dann auch bedeutend ruhiger als Vorne.

Danach, es war nun inzwischen 15:30 Uhr sind wir erstmal ins Zentrum hinein gefahren. Trotz scheinbar nur kurzer Entfernung (ca. 10 km) zum Zentrum und zügiger Fahrt über die mehrspurige Zufahrtsstraße haben wir doch ca. 20 Minuten gebraucht um im Zentrum anzukommen, wo wir uns dann in der Nähe von Notre Dame einen Parkplatz in einem Parkhaus (2,70 - 3,00 Euro pro Stunde) gesucht haben.

Bei durchwachsenem Wetter und ca. 15° ging es dann also erstmal an der Seine entlang in Richtung Notre Dame. Doch schon nach wenigen hundert Metern entdeckten wir eine enge Gasse, die scheinbar in eine Fußgängerzone führte und nachdem wir alle Hunger hatten, schauten wir uns dort erstmal nach etwas Essbarem um.

Wir schlenderten dann frisch gestärkt (an einer Crêpes-Bude), weiter durch die dort entdeckten Gassen, die zum Quartier Latin gehörten, wie ich im Reiseführer nachlesen konnte.

Quartier Latin

Quartier Latin

Schließlich kehrten wir ans Ufer der Seine zurück und gingen über eine der zahlreichen Seine-Brücken direkt zur berühmten Kathedrale Notre Dame, wo wir zum ersten Mal erleben konnten, dass wir nicht die einzigen waren, die sich die Pariser Sehenswürdigkeiten ansehen wollten ...

Tipp: Wer sich nicht so planlos wie wir, in diese für einen Fremden viele zu große Stadt stürzen möchte, dem raten wir sich mit Denise eine Stadtführung in Paris zu gönnen. Sie ist Deutsche, lebt schon seit mehreren Jahren dort und wer einmal auf Ihrer Website war merkt sofort wie gut sie sich dort auskennt!!!

Notre Dame

Notre Dame neben der Seine

Weiter ging es dann wieder zurück am Ufer der Seine entlang und danach wieder durch ein paar Gassen des Quartier Latin, wo es einige hübsche Läden gab, vor allem aber Restaurants und Cafés, ehe wir bei inzwischen etwas ungemütlichem Wetter schließlich wieder unser Auto erreichten.

Da es noch nicht so spät war, beschlossen wir noch ein wenig durch die Stadt zu fahren um für den nächsten Tag schon ein bisschen ortskundig zu sein :-).

Place de la Concorde, Champs-Élysées, Arc de Triomphe lagen als erstes auf unserem Weg, ehe wir dann weiter fuhren zum berühmten Pariser Kaufhaus Galerie Lafayettes, von dem wir allerdings im vorbei fahren nicht viel erkennen konnten.

Der Versuch in Richtung Sacre Coeur weiter zu fahren scheiterte dann kläglich an einer komplett verstopften Straße, so dass wir uns anders entschlossen und über den Autobahnring zurück zu unserem Hotel fuhren, wo wir den Abend dann im nahen McDonalds ausklingen ließen.

Weiter geht es mit Tag 2: Kurzreise Paris sowie Tag 3: Stadtzentrum; Einzelberichte mit Fotos gibt es von Notre Dame - Arc de Triomphe - Eiffelturm - Montmartre / Sacre Coeur und Schloss Versailles.

Größere Fotos sowie viel mehr Fotos unter Paris Fotos

Notre Dame

Notre Dame

Straßencafe

Straßencafe an der Seine

Schiff auf der Seine

Schiff auf der Seine

Metrostation

Metrostation

Quartier Latin

Quartier Latin