Reiseberichte nach Ziel

- Kurzurlaub Deutschland

- Frankreich Urlaub

- Côte d'Azur Urlaub

- Italien Urlaub

- Urlaub Südtirol

- Bozen Reise

- Brixen, Südtirol

- Dolomitenrundfahrt

- Dorf Tirol

- Grödner Tal

- Urlaub Meran

- Urlaub Schenna

- Seiser Alm

- Kalterer See

- Kastelruth

- Martelltal

- Urlaub Vinschgau

- Gardasee Urlaub

- Urlaub Gardasee 2000

- Camping Gardasee

- Camping Bella Italia

- Selectcamp Mobilheim

- Gardasee Reise

- Bardolino

- Desenzano

- Garda

- Gargnano

- Lazise

- Limone Urlaub

- Malcésine

- Peschiera

- Riva del Garda

- Rocca di Manerba

- Salò

- Sirmione

- Grotten des Catull

- Torri del Benaco

- Verona Reise

- Lago d'Iseo / Iseosee

- Lago di Tenno

- Österreich Urlaub

- Spanien Urlaub

- Gran Canaria Urlaub

- Teneriffa Urlaub

- Städtereisen

- Weitere Reiseberichte

Übersichtsseiten

- Neue Reiseberichte

- Beliebte Reiseberichte

- Unterkünfte

- Urlaubsbilder

Reisen buchen

- Urlaubsangebote

- Silvesterreisen

Service

- Freizeitaktivitäten

- Impressum & Kontakt

- Reiseberichte

Urlaub in Limone (Gardasee): Fotos, Bilder, Infos Kurzurlaub Hotel am Gardasee

Hier Gardasee Reisen z. B. Urlaub in Limone buchen oder den Reisebericht lesen

Anfang Mai 2005 fuhren wir (Tanja, Harry, Christine und ich) für 3 Tage (2 Nächte) für einen kurzen Urlaub an den Gardasee. Wir hatten uns im Hotel Sole in Limone eingemietet, welches sich in Limone direkt an der Promenade befindet und das wir uns aus den mehr als 50 Hotels in Limone herausgesucht hatten.

Von dort hat man einen herrlichen Ausblick auf den See und auf das bunte Treiben. Trotzdem wird es in Limone am Gardasee (zumindest in der Nebensaison) abends und nachts ruhig genug, dass man gut schlafen kann. Weitere Infos über LImone gibt es übrigens auch auf meiner (kleinen) Seite www.limone-sul-garda.de.

Blick auf Limone

Gardasee: Blick auf Limone vom Hotel La Limonaia aus

Hotel Sole in Limone

Gardasee: Hotel Sole in Limone

Herrlicher Ausblick vom Balkon unseres Hotels in Limone.

Frühstück direkt an der Seepromenade

Gardasee: Limone - Hotel Sole Ausblick

Gardasee: Limone - Hotel Sole Ausblick

Die Lage des Hotels in Limone war wirklich sehr zentral und nur wenige Meter vom See entfernt. Dies hatte auch den Vorteil, dass ich auch einmal frühmorgens, bei herrlichem Licht und in menschenleeren Gassen ein paar Fotos von Limone machen konnte. Nachfolgend ein paar Fotos aus dem Zentrum von Limone (Gardasee), dort wo man sich als Besucher und Fußgänger eigentlich immer aufhält ...

Gardasee: Der neue Hafen von Limone

Gardasee: Seepromenade in Limone

Gardasee: See und Monte Baldo

Gardasee: Seepromenade in Limone

Gardasee: Häuser im Zentrum der Uferpromenade von Limone

Gardasee: Alter Hafen von Limone

Gardasee: Alter Hafen von Limone

Gardasee: Hotel Monte Baldo in Limone

Gardasee: Pizzeria in Limone

Gardasee: Anlegestelle / Ablegestelle der Schiffe in Limone

Gardasee: Limone sul Garda

Gardasee: Limone sul Garda

Wie man denke ich gut sieht, war es einfach herrlich in Limone. Das Klima war mild, unser Hotel in Limone war okay und mit Frühstück auf der Terrasse während einen die Sonne von oberhalb der Gipfel des Monte Baldo anstrahlt :-)). Tagsüber haben wir unsere Zeit eher mit Ausflügen verbracht, was man auch an den Berichten über den Lago di Tenno, Malcésine und Lazise erkennen kann, aber nachmittags bzw. abends sind wir immer etwas in Limone umher gebummelt und haben Eis und/oder Pizza gegessen.

Wir hätten auch verschiedene Fahrten mit Schiffen unternehmen können, Seerundfahrten oder Fahrten nach Malcésine, oder auch selbst ein kleines Motorboot mieten können. Einen Kiesstrand (mit Toiletten) gibt es vor der Promenade auch, viele (kostenpflichtige) Parkplätze für Besucher direkt an der Promenade, sowie nicht weit entfernt im großen Parkhaus an der Hauptstraße. Weitere Infos gibt es ja schon im Reisebericht Gardasee.

Einmal waren wir auch in einem kleinen Betrieb der Olivenöl herstellt. Die liegt weiter oberhalb in Limone am Berg, ist aber zu Fuß erreichbar und steht in den Infos des Touristenbüros (mitten im Ort, direkt an der Hauptstraße) drin.

Parken an unserem Hotel war kein Problem, entweder direkt vorm Hotel (auf jeden Fall zu ein- und auschecken) oder kostenlos im großen Parkhaus an der Hauptstraße.

Fazit: Uns hat es auf jeden Fall wieder mal gut gefallen, wobei auch das Wetter sehr gut mitgespielt hat.

Weitere Fotos vom Gardasee gibt es unter Gardasee Fotos